Netflix_Juli_900x500px

Neue Animes im Juli auf Netflix

Lust auf neue Anime-Serien? Netflix hat sich auch diesen Monat wieder neue Lizenzen geholt, sodass wir fröhlich weiter bingen können. Freut euch auf diese Animes.

Ab dem 1.7.:

K(-Project)

Yashiro Isana lebt eigentlich ein friedliches Schülerleben. Er ist faul, verpennt oft und schnorrt sich Essen von seinen Mitschülern. Jedenfalls tut er das bis zu dem Tag, an dem Tatara Totsuka vom gefährlichen Homra-Clan getötet wird. Schwupps steckt Yashiro mitten in einem Bandenkrieg. Denn Tataras Mörder sieht Yashiro verdächtig ähnlich. Und nun versucht er verzweifelt, seine Unschuld zu beweisen. Dass plötzlich ein magisches Mädchen und Kuro Yatogami, der ihn töten möchte, bei ihm auftauchen, macht die Sache nicht leichter.
Wie das alles ausgeht und welche Verstrickungen sich noch ergeben, könnt ihr euch auf Netflix anschauen.

Trinity Seven

Arata Kasugas Alltagsleben endete an dem Tag, als das Zerfallphänomen auftrat. Seine gesamte Heimatstadt wurde zerstört und auch seine Cousine Hijiri verschwand, doch er lebte in einer anderen Version der Stadt weiter. Als eine Hexe auftaucht, steht er vor der Wahl: Entweder er wacht aus seiner Illusion auf oder er stirbt. Doch Arata will vor allem seine Cousine retten. Dafür geht er auf die Royal Biblia Akademie. Diese wird von den Trinity Seven regiert – sieben Mädchen, denen die Erforschung der sieben Todsünden auferlegt wurde. Arata möchte nun selbst Hochmut, Neid, Zorn, Faulheit, Gier, Völlerei, und Wollust meistern. Er hofft, dass die Trinity Seven ihn auch Magie lehren. Ob das reichen wird, um sein Cousine zu retten?

A Chivalry of a Failed Knight

An der Hagun-Akademie lernen die Schüler neben dem Umgang mit Magie auch noch das Kämpfen mit Waffen. Ikki Kurogane ist der schlechteste Schüler der Akademie. Trotzdem kommt er nicht um die Abschlussprüfung herum. Seine Gegnerin im Kampf ist Prinzessin Stella Vermilion, die auf einen einfachen Sieg hofft. Darum geht sie mit Ikki eine Abmachung ein. Der Verlierer des Duells muss dem Gewinner lebenslänglich dienen. Ob das wirklich so endet wie Stella sich das denkt, erfahrt ihr auf Netflix.

Zwei Hunter x Hunter Filme:

Phantom Rouge

Dieser Film spielt nach dem Finale der dritten Staffel. Gon und seine Freunde kämpfen weiter gegen die Phantom Troupe. Doch dabei stoßen sie auf einen Jungen der genauso wie ein alter Freund von Kurapika aussieht. Er stiehlt Kurapikas Augen. Schaffen Gon und die anderen den Dieb zu finden uns die wieder zubekommen?

The Last Mission

Dieser Film spielt nach dem Finale der dritten Staffel. Gon und seine Freunde kämpfen weiter gegen die Phantom-Truppe. Dabei stoßen sie auf einen Jungen, der genauso aussieht wie ein alter Freund von Kurapika. Er stiehlt Kurapikas Augen. Schaffen Gon und die anderen es, den Dieb zu finden und sie zurückzubekommen?

Ab dem 19.7.: Saint Seiya: Die Krieger des Zodiac

Bei diesem Anime handelt es sich um ein Netflix-Original. Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Manga aus den 90ern. Die olympischen Götter bedrohen die Menschheit. Aber es gibt Hoffnung, denn die wiedergeborene Göttin Athen trainiert eine Gruppe junger Krieger, um für die Menschheit zu kämpfen. Dabei tragen sie mächtige Rüstungen, die von einem Tierzeichen inspiriert sind. Ihr könnt euch auf viele spektakuläre Kämpfe freuen.

Ab dem 31.7.: Kegan Ashura

Dieser Titel ist ebenfalls ein Netflix-Original. 😉 Der Anime spielt in einer Welt, in der Gladiatorenkämpfe nichts Ungewöhnliches sind. Mit seinem Talent hat Tokia Ohma die Aufmerksamkeit des Geschäftsmoguls Nogi Hideki auf sich gezogen. Nun kämpft er für ihn in dem Kengan Vernichtungsturnier.

Ihr könnt auch auf viel Action und spannende Kämpfe gefasst machen. Das macht auch der Trailer deutlich. Hier könnt ihr in den Anime reinschauen.
Was glaubt ihr? Wird Tokia das Turnier gewinnen?

Auf welchen dieser Anime freut ihr euch am meisten? Und welche Anime sollte Netflix noch lizensieren?

Hier gehts zu Rezension von Jormungand.

Teile die neusten Infos zu Zasshi mit deinen Freunden!

Sag uns Deine Meinung

Deine E-Mail Adresse wird nartürlich nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.