gamescom_900x500

Zasshi Gamescom Preview

Die Gamescom 2019 in Köln steht vor der Tür und wir freuen uns schon riesig auf die neuen Einblicke, Ankündigungen und vieles mehr, womit wir noch gar nicht rechnen. Wir sind nächste Woche live dabei und werden ausführlich über unseren Besuch berichten. Bevor wir das jedoch tun, wollen wir dir das kommende Programm als Preview präsentieren.

Welche Publisher erwarten uns überhaupt?

Insgesamt gibt es über 120 Aussteller, die du auf der Gamescom besuchen kannst! Wir verneigen uns vor allen, die es in der kurzen Zeit an alle Stände schaffen. Die Highlights werden unserer Meinung nach aber eindeutig die folgenden Stände sein:

  • Nintendo – Halle 9
  • Bandai Namco Entertainment – Halle 6
  • Bethesda Softworks – Halle 8
  • CAPCOM Entertainment – Halle 7
  • CD Projekt – Halle 6
  • Electronic Arts – Halle 6
  • Konami Digital Entertainment – Halle 9
  • Sony Interactive Entertainment – Halle 7
  • Square Enix – Halle 9
  • Ubisoft – Halle 6
  • Rocket Beans Entertainment (Merchandising) – Halle 5.1 / 5.2
  • Kojima Productions – Halle 5.1 / 5.2

Diese Spiele gibt es auf der Gamescom zu entdecken:

Bandai Namco Entertainment

Bandai Namco zählt seit Ewigkeiten zu den ganz Großen und ist auch eine unserer klaren Messe-Empfehlungen. Neben „Dragon Ball Z: Kakarot“  werden am Stand vor allem spannende Neuerscheinungen  wie „One Piece Pirate Warrior 4“ und „Code Vein“ vorgestellt, die man dort auch direkt anspielen kann.

CD Projekt Red

Wir alle haben davon gehört und wir alle wollen es spielen! Die Rede ist ganz klar von „Cyberpunk 2077“, dem nächsten großen Spiel der „The Witcher“-Macher. Geplant ist es erst für den 16. April 2020 – aber Hauptsache mehr davon!

Bethesda

Wer das letzte „DOOM“ nicht gespielt hat, der sollte das ganz schnell nachholen! Wir freuen uns ganz besonders auf das neue „DOOM Eternal“; es wird schneller, brutaler und es soll mehr Monster geben. Müssen wir noch mehr dazu sagen?

Electronic Arts

Und täglich grüßt das Murmeltier – EA stellt mal wieder ihr neustes FIFA vor und ein neues „Need for Speed“ erscheint auch noch.  Uns hat EA noch nicht vom Stuhl gehauen, aber wir lassen uns ja gerne überraschen.

Koch Media

Hier liegen direkt mehrere Eisen im Feuer, da mehrere Entwickler unter einem großen Dach zusammenkommen. Wir freuen uns hier ganz besonders auf die folgenden Spiele: „Shenmue 3“, „GRID“, „The Surge 2“, „Mount & Blade 2“ und „Wasteland 3“.

Natürlich erscheinen noch viele weitere Titel, die wir hier gar nicht alle nennen können. Erwähnt seien  aber z.B.  noch „Age of Empires 2: Definitive Edition“, „Battletoads“, „Gears 5” und „Minecraft Dungeons“. Übernächste Woche erhältst du von uns noch einmal eine ausführliche Review mit unseren Eindrücken zu der Gamescom 2019.

Auf welche Spiele freust du dich am meisten? Gehst du zur Gamescom?

Hier geht es zu unseren Lieblings-Pokémon.

Teile die neusten Infos zu Zasshi mit deinen Freunden!

Sag uns Deine Meinung

Deine E-Mail Adresse wird nartürlich nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.