Tierwesen_Teil2_900x500px

Tierwesen aus der Asiatischen Mythologie Teil 2

Das Harry-Potter-Universum ist vollgepackt mit magischen Wesen. Das letzte Mal haben wir dir bereits den Kappa vorgestellt. Aber das war noch lange nicht alles. Viel Spaß mit Teil 2. 😉

Chinesischer Feuerball und Occamy – Drache oder nicht Drache?

Drachen sind riesige und majestätische Kreaturen, die Schätze horten und Feuer speien – zumindest nach dem westlichen Verständnis. Genauso werden auch die Drachen im Harry-Potter-Universum dargestellt. Zum ersten Mal erschienen die gefährlichen Kreaturen bereits im ersten Harry-Potter-Band. Und im vierten Buch wird auch ein Drache aus China vorgestellt: Der Chinesische Feuerball, auch als Löwendrache bekannt. Er ist der einzige Drache, der in der Harry-Potter-Welt in Asien beheimatet ist. Es handelt sich um einen aggressiven, rotgeschuppten Drachen mit goldenen Stacheln um seinen Kopf, der pilzförmige Flammen speit.

Genau das entspricht allerdings nicht der asiatischen Mythologie. Dort werden Drachen vor allem mit Wasser in Verbindung gebracht. Vom Aussehen her ähneln sie auch viel mehr den Occamy, die in „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ vorgestellt werden. Occamy sind eine Mischung aus Schlange und Vogel und haben laut dem Buch einen schlangenartigen Körper mit zwei Flügeln und zwei Beinen. Im Film ist von den Beinen nichts zu sehen, dafür haben die geflügelten Schlangen aber einen Vogelschnabel.
Der schlangenartige Körper ist das, was an ihnen an asiatische Drachen erinnert. In China und auch Japan haben Drachen keinen Vogelschnabel und auch keine Flügel, dafür hat ihr Schlangenkörper aber vier Beine. Manchmal werden sie auch mit zwei Hörnen dargestellt. (Z.B wie bei Chihiros Reise ins Zauberland oder bei Dragon Ball.)

Während die Drachen im Harry-Potter-Universum sehr gefährliche,  Feuer speiende Wesen sind, treten sie in der asiatischen Mythologie meistens als wohlwollende Herrscher über das Wasser und das Wetter auf. Sie sind sehr viel weiser als Menschen und nicht nur einfache Tiere. In einigen Geschichten helfen diese Drachen den Menschen und geben ihre Weisheit weiter.
Also ein ganz schöner Unterschied zu dem Chinesischen Feuerball aus Harry Potter. Aber dieser ist einfach ein viel besserer Gegner für die Kämpfe im Trimagischen Tunier. 😉

Hier geht es zum ersten Teil unserer phantastischen Kreaturen.

Teile die neusten Infos zu Zasshi mit deinen Freunden!

Sag uns Deine Meinung

Deine E-Mail Adresse wird nartürlich nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.