Fernseher_Fuesse2

Neue Werke von den Naruto-, Inuyasha- und Küss ihn, nicht mich-Machern

Wir können uns auf neue spannende Geschichten freuen. Masashi Kishimoto (Naruto), Rumiko Takahashi (Inuyasha) und Junko( Küss ihn, nicht mich) beglücken uns mit neuen Titeln. Alles, was es bisher zu wissen gibt, erfahrt ihr hier. 😉

Samurai 8: The Tale of Hachimaru von Masashi Kishimoto

Obwohl Kishimoto während der Arbeit an Naruto die Energie zum Manga zeichnen verloren hatte, fand er sie nach einer zweijährigen Pause wieder. Bei seinem neuen Werk hat er zudem Unterstützung. Akira OOkubo zeichnet, während Kishimoto die Geschichte schreibt.
Der neue Manga verbindet Science-Fiction mit Samurai. Und hat auch einige Fachbegriffe dabei, obwohl Kishimoto sich bemüht, es möglichst einfach zu halten.
In der MANGA Plus App von Shueisha könnt ihr den Manga auf Englisch lesen. Genauso wie auf der MANGA Plus Webseite.

MAO von Rumiko Takahashi

Die Inuyasha-Zeichnerin kann auf eine 30-jährige Karriere zurückblicken. Nun fügt sie zu ihren bekannten Manga wie RIN-NE, Mermaid Saga und Ranma ½ ein neues Werk hinzu: MAO läuft seit dem 8. Mai in Japan. Er spielt in einem Land, in dem sich zwei Welten überschneiden. Dort bahnt sich eine seltsame Liebesbeziehung zwischen einem Jungen und einem Mädchen aus den beiden Welten an. Hier könnt ihr das Promo-Video sehen.

Oshi ga Watschi de Watashi ga Oshi de von Junko

Neben ihren Boys-Love-Titeln ist Junko hier vor allem für den Comedy-Hit Küss ihn, nicht mich bekannt. Ab Juli beginnt sie eine neue Geschichte. Die perfekte Schülerin und attraktive Azusa Asahina ist ein großer Fan von Idolgruppen. Ihr Lieblingsidol ist Chikashi Chida. Und als sie zu einem seiner Konzerte geht, wird plötzlich ihre ganze Welt auf den Kopf gestellt.
Bis dieser Manga nach Deutschland kommt, könnte es noch etwas dauern. Aber Küss ihn, nicht mich ist wirklich empfehlenswert und schon im Handel. 😉

Hier kommt ihr zu weiteren Manga-News

Teile die neusten Infos zu Zasshi mit deinen Freunden!

Sag uns Deine Meinung

Deine E-Mail Adresse wird nartürlich nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.