Rezension_HerzAusStern_900x500

Rezension von „Herz aus Stern“

Endlich ist es da! Wir freuen uns sehr über das erste Buch von Nino Kerl, auch bekannt von NinotakuTV und möchten uns ganz herzlich bei Community Editions für unser Rezensionsexemplar bedanken. Wir hatten bereits das große Glück und konnten die zauberhafte Geschichte vorab lesen. Worum es in „Herz aus Stern“ geht und wie wir es finden, erfährst du in unserer Rezension zum Buch.

Handlung

Su, unsere Hauptperson, ist ein kleines Mädchen, sieben Jahre alt und zuhause sehr, sehr einsam. Eines Nachts weint die Kleine vor sich hin und wird von einem ungewöhnlichen Beobachter besucht. Eine sprechende Katze namens NekoNeko Nebelheim unterhält sich mit ihr und nimmt sie mit auf ein fantastisches Piraten-Weltraumschiff, die Argo Navis. Das Schiff schwebt, ungesehen von der Menschheit, weit über dem Boden der Erde. Die gesamte Crew besteht aus sprechenden Tieren, sowohl flauschigen als auch solchen aus Metall! Su wird von der gesamten Crew mit offenen Armen empfangen und als Mitglied akzeptiert.

Plötzlich ereilt ein Funkspruch die Piraten; sie werden um Hilfe gebeten. Sie finden heraus: auf unerklärliche Weise erlöschen plötzlich einzelne Sterne! Nur die Milchbart-Piraten können das dunkle Schicksal, das der Milchstraße blüht, aufhalten. Nur sie können das Geheimnis hinter dem Herz der Sterne lüften und die gesamte Galaxie retten!

Schreibstil

Nino Kerl will mit seinem Buch viele Leute ansprechen. Es soll für junge Leser sein, die von der Magie der Bücher erfahren sollen, aber auch für diejenigen, die genau das bereits wissen. Die Geschichte versprüht in jedem Fall genug Magie, um sie in sich einzusaugen.

Wenn man anfängt, das Buch zu lesen, bemerkt man schon in den ersten Zeilen und Seiten, wie viel Liebe zum Detail und Kreativität in der Beschreibung steckt. Nino Kerl arbeitet viel mit Vergleichen, um jedem Leser seine zauberhafte Welt vor Augen zu führen und sie zu verbildlichen. Viele Dinge in seinem Buch sind anders, als wir sie kennen,  als sie uns beigebracht wurden und als wir sie uns vorstellen würden. Diese Gegenstände, Lebewesen, Pflanzen und sogar die Galaxie wie er sie beschreibt, stellt er sehr liebevoll und mit Witz vor und die Charaktere, denen man begegnet, werden durch Zeichnungen zusätzlich visualisiert. Vieles, was wir alltäglich nennen, wird vermenschlicht. Dadurch hebt Nino die Lebendigkeit und Magie der Welten und Galaxie noch mehr hervor. Zum Beispiel sind Sterne an den Himmel genäht und Feuer tanzt und summt.

Neben vielen Abschnitten aus z.B. der „Milchstraßenverkehrsordnung (MstVo)“ oder Auszügen aus der „Milchstraßen-Mythologie“ oder Gedichten und Liedern der Galaxie, gibt der Autor selbst auch Kommentare ab, die teilweise unterstützend, aber auch für einige Bereiche erklärend und belustigend sind.

 

 

Fazit

Das Buch „Herz aus Stern“ ist definitiv mit viel Liebe und Hingabe geschrieben worden. Diese Geschichte ist das erste von Nino Kerl veröffentlichte Buch, doch das merkt man kaum. Die Art, wie Nino schreibt, ist einfach zu lesen und gut zu verstehen. Mich persönlich hat nur eine einzige Kleinigkeit gestört: viele Wiederholungen. Damit meine ich nicht, dass er häufig ein und dasselbe beschreibt, das ist nämlich nicht der Fall. In dem Teil des Universums, in dem „Herz aus Stern“ spielt, gibt es einige Redewendungen die weit verbreitet sind und häufig verwendet werden, z.B. „mit Verlaub“, „aye“ oder „wenn’s beliebt“ wird sehr oft gesagt.

Dennoch bin ich hellauf begeistert von der Geschichte und kann das Buch kaum weglegen. Besonders schön finde ich die respektvolle Art, in der (fast) jeder Charakter mit anderen Personen spricht. Höflichkeit und Respekt sind Aspekte, die woanders gerne zurück bleiben oder unterschätzt und nicht angewandt werden, daher finde ich es besonders wichtig, dies hier nochmal gesondert zu erwähnen.

Ich bin sehr gespannt auf das Ende und das Geheimnis, das die Milchbart-Piratenbande und Su lüften werden. Vielleicht hat das Buch ja sogar Potential, ein Mehrteiler zu werden …

Wenn du noch mehr Hintergrundgeschichten und Ninos eigene Worte zu seinem Buch hören willst, dann schau doch unser Interview mit ihm auf der Frankfurter Buchmesse an! Da erzählt er noch weitere, exklusive Details zur Entstehung seines Buches.

Hier geht es zu unserem Beitrag zu Weathering With You.

Ninotaku Herz aus Stern Erscheint am 14.02.2020 ISBN 978-3-96096-104-8 EUR 16,00 [D] Umfang: 304 Seiten

Teile die neusten Infos zu Zasshi mit deinen Freunden!

Meining dazu? Immer her damit.

Deine E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht, außer du möchtest unbedingt. Felder mit * sind Plichtangaben. (Wie auf jeder anderen Webseite auch.)

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.