Unsere ersten Manga: The Legend of Zelda, Bleach und Loveless

So hat´s angefangen: Unsere ersten Manga

Stolpert man einmal in die bunte Welt der Manga und Animes, gibt es so schnell kein Entkommen. Aber wer möchte das auch schon? 😉 Wir verraten dir, wie es bei uns angefangen hat. Das sind die ersten Manga, die wir gelesen haben:

Melanie ist in die Shounen-Ai Falle getappt – Loveless

Ich habe so etwa in der siebten Klasse mit dem Manga-Lesen angefangen. Ein paar andere aus meiner Klasse, mit denen ich eigentlich nicht so wirklich befreundet war, haben immer welche gelesen. Und als ich in der Buchhandlung stand, dachte ich mir, ich kann es ja auch mal ausprobieren. Ich hatte absolut keine Ahnung, womit ich anfangen soll. In der Grundschule hatte mein Sitznachbar Dragon Ball gelesen, sonst kannte ich nur die Anime-Serien von RTL II. Also bin ich nach dem Cover vorgegangen… (Eigentlich soll man das ja nicht, aber der Zeichenstil ist bei Manga schon wichtig ;)) Was sonst noch alles im Buchladen auslag, weiß ich schon gar nicht mehr, hängen geblieben bin ich nämlich bei Loveless. Die Katzenöhrchen wirkten so süß. So unschuldig war die Geschichte dann aber doch nicht. Der Manga ist ein Shounen-Ai mit magischen Kämpfen, vielen psychologischen Spielchen und einem Nicht-ganz-Paar, das einen unangenehmen Altersunterschied hat. Abgeschreckt hat mich das allerdings zum Glück nicht. Die Reihe ist übrigens immer noch nicht abgeschlossen, obwohl seitdem ja doch einige Jahre ins Land gegangen sind.

Vom Gaming-Klassiker zum Manga – Patrick und The Legend Of Zelda

In meiner Kindheit habe ich Stunden über Stunden mit Zelda-Spielen verbracht. Ich habe es geliebt, mich in die Welt von Hyrule zu begeben und Link auf seinen Abenteuern begleiten zu können. Gerade deshalb war auch mein erster Manga The Legend Of Zelda: Twilight Princess. Der detailreich gezeichnete Manga brachte mich zurück in meine Kindheit und erzählt eine wirklich ergreifende Fantasy-Geschichte: Link lebt als Hirte in dem friedlichen Dorf Ordon, in dem plötzlich die Wesen aus der Schattenwelt auftauchen. Um seine Freunde und das Dorf zu retten, stellt er sich seinem Schicksal und seiner Vergangenheit. Jeder Zelda-Fan kommt hier auf seine Kosten.

Corinna in der Welt der Soul Society – Bleach

Es ist mindestens zehn Jahre her, aber ich erinnere mich noch genau an meinen ersten Manga, den ich gelesen habe: Bleach. Ich habe den gesamten Anime geschaut und war danach so gespannt auf den Rest der Geschichte, dass ich die unzähligen Kapitel unbedingt bis zum Ende lesen musste. Auch wenn Bleach ein Shounen-Manga ist, habe ich als Mädchen mich trotzdem mit Begeisterung vor den Bildschirm gesetzt und die spannenden Kämpfe und unerwarteten Entwicklungen von Ichigo, seiner Shinigami-Kraft und seinen Freunden begierig verfolgt. Ich bin ein unglaublicher Fan von der Welt, die Tite Kubo, der Manga-ka, geschaffen hat. Realität, Highschool, Fantasy, Himmel, Hölle, Magie, Kampfkunst, Witz und Romantik, bei Bleach ist für jeden etwas dabei!

Teile die neusten Infos zu Zasshi mit deinen Freunden!

Sag uns Deine Meinung

Deine E-Mail Adresse wird nartürlich nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.